historisches museum frankfurt Eine Spurensuche

Vier „Frankfurter Frauenzimmer” vom 18. bis zum 20. Jahrhundert repräsentieren vier unterschiedliche Lebenswelten. 100 Jahre nach dem Ausbruch des „Großen Krieges” nehmen wir diese Zeit in den Blick. Wir erinnern an Frankfurterinnen, die sich in der Frauen-, Sozial- und Friedenspolitik engagierten und beachtliche Stiftungen gründeten – sie leisteten einen bedeutenden Beitrag zur Bürgerkultur der Stiftungsstadt Frankfurt.

Innovativ
Unternehmerisch
Politisch
Kreativ